Telekom VoIP Verweigerer finden bei der tevitel AG

0

Die Deutsche Telekom droht vielen Kunden weiterhin mit der ISDN Anschlusskündigung, wenn sie keinen neuen VoIP Vertrag abschließen wollen. Eigentlich hatte die Telekom zugesichert, solche Kündigungen für zwei Jahre auszusetzen. Quelle: Golem.de; 11.1.2015

Damit Firmen wie auch Privatpersonen bei drohender Telekomkündigung eine VoIP Alternative testen können, hat tevitel die tevitel.iPBX lite entwickelt. Diese All-In-One Telefonanlage, die bereits Call Center Funktionen beinhaltet, kann 14 Tage kostenfrei getestet werden. Danach erhebt tevitel für die tevitel.iPBX lite eine einmalige Lizenzgebühr. Die Teststellung beinhaltet einen VoIP Trunk mit 5€ Guthaben, so dass Anwender nach der Inbetriebnahme sofort über den DSL Anschluss in das öffentliche Netz telefonieren können.

Die in vielen Regionen teilweise immer noch schlechte Netzqualität, sorgte bisher für große VoIP-Skepsis bei den Anwendern von ISDN Telefonanlagen, die die gute Verfügbarkeit, Sicherheit und Sprachqualität der ISDN Technik zu schätzen lernten.

Damit Firmen wie auch Privatpersonen bei drohender ISDN-Anschlusskündigung eine VoIP Alternative testen können, hat tevitel die tevitel.iPBX lite entwickelt. Diese kleine All-In-One Telefonanlage, die bereits Call Center Funktionen beinhaltet, kann 14 Tage kostenfrei getestet werden. Danach erhebt tevitel eine einmalige Lizenzgebühr in Höhe von netto €198.

Als VoIP Telefon kann jedes VoIP SIP Telefon, das tevitel Softphone Ninja (Demo- Download tevitel WEB-Site) oder eine Smartphone App wie z.B. Bria mit der tevitel.iPBX lite zur Anwendung kommen.

Absolut einmalig ist, dass die tevitel.iPBX lite einen VoIP Trunk mit 5€ Guthaben für 30 Tage zum Test integriert hat, so dass Anwender nach der Inbetriebnahme sofort über einen DSL Anschluss in das öffentliche Netz telefonieren können.

Die tevitel.iPBX lite arbeitet auf jedem 32 Bit Windows Betriebssystem, auch virtuell in der Cloud. Als preiswerte VoIP Telefonanlage bietet die tevitel AG die tevitel.iPBX lite mit der tevitel.iPBX pico Box als vorkonfigurierte PnP Lösung an. Dieses Bundle vertreibt tevitel zu netto € 398.

Die tevitel.iPBX pico Box eignet sich mit der skalierbaren und modularen tevitel.iPBX 10S für bis zu 60 gleichzeitige Telefonate, benötigt cirka 9 Watt und reduziert so die Energiekosten der Telefonanlage je nach Energieversorger auf 20 € pro Jahr.

Um bei einem ISDN-VoIP Anschlusswechsel nicht auch noch die neuwertige ISDN Telefonanlage tauschen zu müssen, bietet die tevitel AG alternativ den tevitel.iBooster an, mit dem vorhandene ISDN Systeme im VoIP Netz weiter betrieben werden.

tevitel.iPBX lite Flyer download: http://tevitel.de/de/service/downloads/flyer/tevitel.iPBX_lite.pdf

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.