THE BIG FIVE & FÜNF FRAGEN AN SIMRET WELDE – PRODUCT MANAGER

0

Arbeiten um Geld zu verdienen, war gestern. Heute lautet das Ziel: Arbeiten, um persönliche Erfüllung zu finden. Wie wäre es, wenn Sie jeden Tag mit Erfüllung arbeiten könnten? Wenn Sie Ihr Job voll und ganz erfüllt, ja, Sie richtig glücklich macht. Genau das passiert, wenn man seine persönlichen Lebensziele die „Big five vor life“ mit seiner Arbeit in Einklang bringt. So wie Simret Welde, Product Manager bei dem FinTech Traxpay.

Warum arbeitest Du bei Traxpay?
Ich war auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, bei der ich meine in den letzten 20 Jahren in der Finanzbranche erworbenen Fähigkeiten anwenden konnte. Wie durch ein Wunder hat Traxpay mich gefunden und seitdem bin ich eine glückliche Traxpayanerin. Außerdem erfüllte Traxpay eine meiner persönlich für mich wichtigsten Anforderungen für meine tägliche Fitness-Performance: Das Büro sollte nicht weiter als fünf Kilometer von meinem Zuhause entfernt sein, damit ich meine täglichen Spaziergänge mit dem Arbeitsweg verknüpfen kann.

Macht Dich der Job richtig glücklich?
Mein Job bietet mir sehr viele neue und aufregende Aufgabenbereiche. Gleichzeitig kann ich meine Erfahrung im Rechnungswesen und meine strukturierte Herangehensweise ans Projektmanagement perfekt einsetzen. Ich liebe den Kontakt zu den Kunden; es erfüllt mich mit großem Stolz, Lösungen für die Herausforderungen in der Lieferkettenfinanzierung zu entwickeln.

Für welche Produkte bist Du bei Traxpay verantwortlich?
Hier bei Traxpay haben wir den Vorteil, dass wir an allen Produkten mitarbeiten können. Unser Team ist klein genug, um die Verantwortung zu teilen. Ich bin an der Entwicklung von Dynamic Discounting, Digital Forfaiting, Reverse Factoring, Digital Guarantees, Factoring, der Nachhaltigkeitsfunktion und der user manual documentation beteiligt.

Was steht ganz oben auf Deiner Agenda?
Wir hören dem Kunden zu, um das Problem, mit dem der Kunde konfrontiert ist zu verstehen und arbeiten im Team zusammen, um maßgeschneiderte Lösungen zu finden und zu entwickeln. Wir haben für jedes Problem eine Lösung und können individuelle Unterstützung bieten. Wir legen großen Wert darauf, alle Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen.

Was würdest Du im Berufsleben heute anders machen?
Ich glaube fest daran, dass man durch lebenslanges Lernen flexibel bleiben kann. Obwohl ich sehr lange im Finanzwesen gearbeitet habe, kam der Wechsel in die Rolle eines Produktmanagers bei einem Fintech-Unternehmen zum richtigen Zeitpunkt. Seitdem ich bei Traxpay angefangen habe, habe ich zudem auch einen großen Einblick in den Bereich QA-Tests sammeln können, was wiederum meinen Horizont erweiterte. Summa summarum würde ich nicht nichts anders machen heute.

Hier finden Sie den Beitrag:
https://www.traxpay.com/ueber-uns/news/5-fragen-an-simret-welde/

Über Simret Welde
Die erfahrene Spezialistin für Debitorenbuchhaltung besitzt jede Menge Erfahrung in der Kreditkontrolle, Vorauszahlung, Kontenabstimmung und Rechnungsabgrenzung. Sie ist ein starker Support-Profi mit einem Zertifikat in Business Accounting mit Schwerpunkt Rechnungswesen und Finanzen von CIMA.Vor Traxpay arbeitete sie als Financial Accountant bei Getronics und Sabre sowie als Payment Manger bei Dairy Crest oder als Receivable Specialist und Finance Support bei Braskem. Seit 1,5 Jahren verstärkt sie als Product Manager das Traxpay Team.

www.traxpay.com

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.