Ticketing-Software als 360-Grad Lösung für Veranstalter

0

Noch vor ein paar Jahren kamen Veranstalter an den großen Ticketplattformen und Promotionagenturen gar nicht vorbei. Tickets wurden ausschließlich über besagte Plattformen oder in lokalen Vorverkaufsstellen und Theaterkassen erworben. Dann hielt der E-Commerce Einzug in das tägliche Leben und auch der Kauf von Tickets über das Internet wurde immer gängiger. E-Tickets, als erstes von den Fluggesellschaften eingeführt, sind auch längst im Veranstaltungsmarkt angekommen. Der neuste Trend geht gen Mobiletickets. In den nächsten 5 Jahren sollen 34 Billionen Tickets weltweit auf Smartphones gesendet werden.

Veranstaltungen jeglicher Art brauchen einen professionellen Service für die Tages- beziehungsweise Abendkasse sowie eine fachgerechte Einlass-Lösung. Schlechte Erfahrungen mit einem Produkt oder einer Veranstaltung, wir Konzert oder Festivalbesuch werden, dank Social Media, in Sekundenschnelle in die Welt hinaus getragen.

Ist eine professionelle Lösung bei Selbstdurchführung überhaupt möglich oder kommt man an Kooperationen und Drittanbieter gar nicht vorbei?

Die Softwarelösungen von ticketscript bieten Nutzern die Möglichkeit, ihren gesamten Ticketvorverkauf eigenständig durchzuführen. Der Plug&Play Ticketshop lässt sich in einfachen und schnellen Schritten in die eigene Website und auf Facebook einbauen.

Über das Backend, dem ticketscript Dashboard, kann jeder Promoter und Veranstalter seine Events verwalten, den Ticketverkauf beobachten und sich Statistiken ziehen und auswerten.

Durch ein Social Plug-In können Käufer mit nur einem Klick den Kauf des Veranstaltungstickets in ihren sozialen Netzwerken verkünden, das automatisch die Reichweite um ein Vielfaches erhöht.

Auch die Funktion des Versands von Mobile-Tickets sowie einen mobile-angepassten Ticketshop liegt im Repertoire von ticketscript.

Jetzt bietet ticketscript auch eine professionelle Lösung für den Verkauf an der Tür. „ticketscript Box Office“ erlaubt Veranstaltern durch eine App und mitgeliefertem Equipment den Ticketverkauf an der Tages- beziehungsweise Abendkasse. Es gibt keine Barrieren durch hohe Investitionen mehr und der Kartenverkauf kann komplett selbstständig durchgeführt werden.

Aber die Tools sind nicht das Einzige, was ticketscript seinen Nutzern bietet. Alle Daten über Ticketkäufer, Verkaufsstatistiken, Webtraffic und Conversions werden durch vielseitige Reporting- und Analyse Tools generiert und Veranstaltern zur Verfügung gestellt. Die #sellmore Reporting-Tools geben Veranstaltern einen nie dagewesenen Einblick in ihre unternehmerischen Vorgänge.

Weitere Informationen über ticketscript und alle Tools gibt es auf: http://company.ticketscript.com/de/sicheres-ticketing-mit-ticketscript/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Eine Antwort verfassen