TVS-471U: QNAP bringt topaktuelles Rack-NAS mit optionalem 10GbE auf den Markt

0

Mit insgesamt vier Modellen der brandneuen TVS-471U-Reihe stellt der taiwanesische NAS-Spezialist ein 10Gb-fähiges Rackmount-NAS mit vier Einschüben vor, das sich besonders an kleine und mittlere Unternehmen mit gesteigerten Ansprüchen an Performanz, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit richtet. Das TVS-471U ist wahlweise mit einfachem oder redundantem Netzteil und mit einem Pentium-Prozessor oder einer i3-CPU für arbeitsintensive Aufgaben wie 4K-Videowiedergabe und -transkodierung erhältlich. Alle Modelle sind mit 4GB DDR3-RAM ausgestattet. Für IOPS-intensive Anwendungen ermöglichen zwei interne Cache-Ports die Installation kleiner Flash-Module zur zusätzlichen Erhöhung der Leistung. Bei erhöhtem Speicherplatzbedarf kann die Speicherkapazität durch RAID-Erweiterungsgehäuse von QNAP auf über 1 Petabyte vergrößert werden.

Die TVS-471U-NAS weisen sich nicht durch ihre leistungsfähige Hardware und die vielfältigen Anschlußmöglichkeiten – vier Gb-LAN-Ports, zwei optionalen 10Gb-LAN-Ports, vier USB 3.0-Ports und einen HDMI-Ausgang – als flexible dynamische Dateicenter aus, sondern auch durch die Vielzahl an durchdachten Apps und die umfassenden iSCSI-SAN-Lösungen mit umfangreichen Unternehmensfunktionen. So unterstützen diese NAS-Modelle aktuelle Virtualisierungslösungen von VMware, Microsoft und Citrix und vereinfachen damit die Verwaltung von virtuellem Speicher und die plattformübergreifende Dateifreigabe, während flexible Sicherungs- und Notfallwiederherstellungslösungen einschließlich RTRR, rsync und Cloud-Speicher die Möglichkeiten zum Schutz unternehmensrelevanter Daten vervielfachen – und das alles unter dem Dach des benutzerfreundlichen QTS-Betriebssystems mit seiner Vielzahl von Dienstprogrammen!

Weitere Informationen zu den neuen NAS-Modellen von QNAP und zu allen Fragen rund um die Datenspeicherung erhalten Sie beim deutschen QNAP-Distributor CTT AG in München (www.ctt.de, 089 / 420 900 90).

https://www.ctt.de/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.