Typische Finanzplanung in Deutschland ist wie Blindflug im Nebel ohne Navigation

0

Bei der Altersvorsorge- und Finanzplanung geht es darum, persönlich Vermögen aufzubauen und abzusichern. Den verlockenden Angeboten der Anlagebranche, sowie der Banken und Versicherungen stehen schwankende Märkte, wirtschaftliche Veränderungen sowie ständige steuerliche und rechtliche Neuerungen entgegen. Das kann dazu führen, dass aus geplanten und oft versprochenen Gewinnen schnell Verluste entstehen. Hinzu kommen marktüberschüttende Angebote aus dem Internet, welche selbst für den Fachmann oft undurchsichtig sind. Bereits heute ist es wichtiger denn je, zur privaten Finanz- und Vermögensplanung einen qualifizierten Fachmann in Anspruch zu nehmen. Der Finanzplaner ist durch seine neutrale, unabhängige und honorarbasierende Beratung an der langfristigen Planung, Beratung und Begleitung und nicht an schnellen Provisionsprofiten interessiert.

 Natürlich ist die Beratung bei einer Bank, bei einer Versicherung oder einem Anlageberater oft kostenfrei. Hier ist allerdings zu beachten, dass jeder dieser Marktteilnehmer Verkäufer und nicht Berater ist. Jeder vertritt die Interessen für sein Produkt, so wie Sie es auch z.B. aus der Automobilbranche kennen. Oder wurden Sie schon einmal von einem Verkäufer zum Mitbewerber geschickt, weil die das bessere Produkt verkaufen? Finanzplanung ist für jeden interessant. Auch wenn ein Finanzplan Geld kostet, wird dieser zunächst die aktuelle Situation bis ins Detail auf den Punkt bringen und dem Mandanten eine professionelle Übersicht für richtige Entscheidungen liefern. Und das lohnt sich für Jedermann. Gleichwohl ein Finanzplan immer mit dem Faktor Zeit verbunden ist. Fair, individuell und transparent. Durch unser großes Netzwerk, welches wir seit über 20 Jahren aufbauen und pflegen, sind wir auch erfahrene Berater mit großem KnowHow für Freiberufler, Geschäftsführer und Vorstände, sowie für leitende Angestellte.

http://www.planf.de 

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.