w&co im unabhängigen Market Performance Wheel erneut mit Bestnoten als Omni-Channel-Dienstleister bewertet

0

Unabhängige Leistungsanalyse: Market Performance Wheel

Detaillierte Leistungsanalyse durch Göttinger Beratergruppe LNC bestätigt w&co im Markt für Integratoren und Berater in mehreren Bereichen als herausragend

Das Market Performance Wheel (MPW) hat w&co MediaServices, Fullservice-Mediendienstleister für Enterprise Content Management, im Rahmen einer erneuten Leistungsanalyse wieder mit Bestnoten als Implementierungspartner und Berater bestätigt. Damit dokumentiert die LNC Group die führende Position von w&co unter den Technologiepartnern für systemgestütztes Omni-Channel Marketing im deutschsprachigen Raum.

Mit dem Market Performance Wheel, kurz MPW, untersucht die LNC Group regelmäßig die Leistungsfähigkeit von Integratoren und Beratern
in der DACH-Region. Die Potentialanalyse profiliert Anbieter in vier Leistungskategorien und bietet Unternehmen wichtige Anhaltspunkte bei der Auswahl geeigneter Service- und Implementierungspartner.
Im Marktvergleich des MPW punktet w&co insbesondere in den Bereichen Omni-Channel und Enterprise Marketing Management sowie im Information Supply Chain Management (ISCM) Backend mit herausragenden Ergebnissen.

„Die erneute Bestätigung unserer Leistungsstärke im gesamten Spektrum des Enterprise Marketing Management unterstreicht unsere Positionierung als strategischer Technologiepartner für Unternehmen, die integrierte Lösungen für ihre digitale Transformation benötigen.“, sagt Robert Schneider, Geschäftsführer von w&co MediaServices. „Die in vielen Bereichen überdurchschnittlichen Ergebnisse zeigen unsere ganzheitliche Kompetenz – sowohl in der Implementierung und dem Betrieb geeigneter IT-Systeme für vernetzte Marketingkommunikation als auch im Content-Management und in den Herstellungsprozessen.“

„Das herausragende Ergebnis im Bereich ‚Print & Tablet Publishing’ dokumentiert unsere Expertise, die integrierte Kommunikation über klassische und elektronische Vertriebswege aus einem Guss zu realisieren – von gedruckten Broschüren, Mailings und Katalogen über Webshops bis hin zu Mobile Commerce Anwendungen für Smartphones und Tablets“, so Schneider weiter.
International tätige Hersteller und Händler profitieren zudem vom einschlägigen Know-how in der Erstellung mehrsprachiger Produktkommunikation unter Verwendung führender Systeme für Translation Management und Translation Memory, wie die hohe Bewertung für ‚Multi Language Management (MLM)’ aus der Kategorie ISCM Backend belegt.

Für erfolgreiches Omni-Channel Marketing sind mehr denn je Systeme notwendig, die neben dem Erstellungsprozess der Inhalte auch die Korrektur- und Freigabeprozesse sowie die Content-Publikation in die unterschiedlichen Kommunikationskanäle unterstützen und steuern.
Das MPW würdigt die jahrelange Erfahrung von w&co als einen der führenden Implementierungspartner geeigneter Systeme für Digital Asset Management (DAM), Product Information Management (PIM), Enterprise Content Management (ECM) und Business Process Management (BPM) mit hohen Werten für Enterprise Marketing Management – insbesondere in den Bereichen Search & Integration Technologies und Marketing Resource Management. w&co bietet hier, abgestimmt auf die unterschiedlichen Geschäftsprozesse, zentrale Plattformen für die lückenlose Verwaltung sämtlicher Marketinginhalte, bildet alle zeitlichen sowie inhaltlichen Abhängigkeiten systemgestützt ab und vernetzt Mitarbeiter und Dienstleister mit definierten Rollen und Rechten. Dies gewährleistet den Einsatz von Automatisierungslösungen und damit den Abbau zeitaufwendiger manueller und damit fehleranfälliger Prozessschritte.

„Mit zunehmender Zahl der Kommunikationskanäle steigt die Anforderung, Kunden über alle Kanäle ein durchgängiges Einkaufs- und Markenerlebnis zu gewährleisten“, ergänzt Schneider. „Spezialisierte Full-Service-Anbieter wie w&co realisieren hierfür die nötige technische Transformation im Marketing mit geeigneten IT-Plattformen und ganzheitlichen Leistungen, die bei gleichbleibenden Budgets die Reichweite und Conversion steigern und die Kundenansprache individualisieren.“    

http://www.w-co.de/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.