w&co präsentiert Fullservice für erfolgreichen E-Commerce

0

w&co bietet sämtliche Leistungen zur erfolgreichen Umsetzung von Onlineshops mit OXID eSales als Gesamtleistung aus einer Hand

w&co MediaServices, Fullservice-Mediendienstleister für Omni-Channel-Marketing, präsentiert zur dmexco 2015 vom 16. bis 17. September (Halle 8 / A060) seine Services für erfolgreichen E-Commerce. Das Leistungsspektrum reicht von responsive Screendesign über die Shop-Entwicklung in Frontend und Backend, Shop-Implementierung und Hosting bis hin zum Webshop-Management mit Content-Services. Das Leistungsangebot unterstützt insbesondere Onlineshops auf Basis von OXID eSales. Mit eigenen Modulen erweitert w&co die funktionale Basis der OXID-Shops für individuelle Anforderungen.

w&co gehört zu den führenden Anbietern, wenn es um die Realisierung von Onlineshops sowie deren Implementierung in komplexe, heterogene Systemumgebungen geht. So übernimmt w&co als zertifizierter Business-Partner von OXID die Umsetzung von E-Commerce-Shops als Gesamtleistung. Wesentlich ist dabei das Omni-Channel-Konzept von w&co, das auf die Vernetzung der Kundeninteraktion ausgelegt ist und damit maximale Konversion durch kanalübergreifende Kontaktpunkte ermöglicht. Davon profitieren insbesondere Unternehmen, die Online-Handel strategisch entwickeln und dabei auf ganzheitliche Lösungen mit langfristigen Partnern setzen.

Das Leistungsspektrum von w&co für E-Commerce-Shops auf Basis von OXID umfasst:

    • Frontend: Grafische Konzeption in Responsive Design für eine intuitive Benutzerführung und einheitliche Einkaufserlebnisse sowohl über Desktop-PCs als auch über mobile Endgeräte
    • Backend: Integration von OXID Web-Shops im Backend mit bestehenden Systemen wie Product Information System (PIM), Enterprise Resource Planning (ERP) oder Customer Relationship Management (CRM) für durchgängiges Datenmanagement als Voraussetzung für datengetriebene Marketing Automation
    • Modulentwicklung: Funktionale Erweiterung der OXID-Basis mit PlugIns für die Anbindung von Drittsystemen wie Imageservern, Business Intelligence-Lösungen oder Anbietern von Risk-Management
    • Hosting: Betrieb der Onlineshops in einer Umgebung, die auf maximale Skalierbarkeit und Hoch-Verfügbarkeit ausgelegt ist
    • Webshop-Management: Tägliche Pflege und Bewirtschaftung des Onlineshops und Gestaltung von Online-Werbeflächen wie Banner und Teaser
    • Content-Services: E-Commerce Fotografie und Erstellung von Artikeltexten mit fremdsprachlichen Übersetzungen.

www.w-co.de

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.