Welche Dateiformate braucht ein Übersetzer?

0
  • Es gibt in jeder Firma viele verschiedenste Dateiformate
  • In-translations bietet die Bearbeitung und Lieferung von Übersetzungen in über 70 Dateiformaten an
  • Übersetzer werden beim Bearbeiten der Dateiformate durch die Fachsoftware unterstützt
  • Sie können bequem liefern und erhalten wieder das Ausgangsformat

Allein in einer Firma sind manigfaltige Dateiformate unterwegs. Der Grafiker speichert Druckdateien, die Sekretärin Textverarbeitung, die Verwaltung Daten der Tabellenkalkulation, der Zeichner AutoCAD. Schon ganz kleine Teams kommen auf einen bunten Strauß an verschiedenen Dateiformaten. Nicht nur bei der Arbeit miteinander, auch bei Übersetzungen steht dannn häufig die Frage nach der Kompatiblität der Dateiformate im Raum.

In-Translations bietet Bearbeitung und Lieferung von Übersetzungen in über 70 Dateiformaten!

Wir machen es Ihnen da gern einfach: Sie liefern uns das Format das Ihnen vorliegt, wir übersetzen dies und senden die Übersetzung in ihrem Format zurück – das erspart Ihnen mühsame Konvertierungsarbeit. 

Wie das funktioniert, lesen Sie hier: 
http://in-translations.com/welche-dateiformate-braucht-ein-uebersetzer/

 

https://in-translations.com/welche-dateiformate-braucht-ein-uebersetzer/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.