Wer macht eigentlich Projektmanagement?

0

Modernes Projektmanagement hat viele Gesichter! Vielleicht wissen gerade deshalb zahlreiche Unternehmen nicht, dass das, was sie seit Jahren praktizieren Projektmanagement ist. Grund genug, sich 4 Typen mal genauer anzusehen, die man nahezu in jedem Unternehmen findet! Vielleicht ist gerade das richtige Zusammenspiel dieser VIER, das moderne Projektmanagement von morgen!?

Der Projektleiter – der Planer und Lenker
Er plant alle Aufgaben und organisiert den Einsatz der Mitarbeiter. Dabei beschäftigen Ihn die Fragen: Was machen wir als nächstes? Wer könnte das machen? Welchen Mitarbeiter habe ich gerade zur Verfügung? Wieviel Budget habe ich noch? Muss ich meinen Plan ändern?

Der Projektmitarbeiter – die ausführende Kraft
In Ihm liegt wohl das größte Potenzial eines jeden Unternehmens. Jeder Mitarbeiter hat ganz bestimmte Fähigkeiten, die Ihn auszeichnen. Sind diese bekannt, können die Mitarbeiter dementsprechend eingeplant werden. Jeder Mitarbeiter erhält seine Aufgaben von einer höheren Instanz zugewiesen. Nach Fertigstellung gibt er Rückmeldung über den Abschluss der Aufgabe und die dafür benötigte Zeit.

Die Geschäftsführung – hier zählen die Fakten
Entscheidend ist letztendlich das Ergebnis allen Schaffens! Hier geht es um Kennwerte, die am besten zu jeder Zeit auf Knopfdruck zur Verfügung stehen müssen. Wo stehen unsere Projekte? Sind wir im Zeitplan? Was ist schon abgerechnet? Wieviel Marge werfen unsere Aufträge ab?

Der Auftraggeber – wer zahlt, möchte auch informiert sein
Natürlich möchte der Auftraggeber stets über den aktuellen Stand der Dinge informiert sein. Ihn interessiert weniger wie die Firma die Aufgaben erfüllt, sondern dass Termine eingehalten und die vereinbarten Ziele erreicht werden! Gute Kommunikation ist der Schlüssel zum Erfolg!

Was diese 4 Typen verbindet ist „das Projekt“! Die Kunst, diese 4 Typen in Einklang zu bringen und miteinander zu vernetzen, ist das Projektmanagement! Um dies einfach und bestmöglich zu gewährleisten, empfiehlt sich für viele Unternehmen ab 10 Mitarbeiter der Einsatz einer Projektmanagementsoftware, mit der sowohl die Planung erfolgt, als auch die Rückmeldung der Mitarbeiter gewährleistet ist. Sie sorgt für Transparenz im System und reduziert das Risiko bei Ausfall von Projektmitarbeitern. Sind alle Daten in einem System, kann die Geschäftsführung jederzeit auf den aktuellen Stand der Dinge zugreifen und hat Kosten und Gewinn immer auf Abruf. Der Auftraggeber kann in dieses System mit einbezogen werden und erhält alle Daten, die für Ihn relevant sind.

Der Passauer Softwarehersteller FeRox Management Consulting GmbH unterstützt seit nunmehr 15 Jahren mit seiner 100 % webbasierten Projektmanagement- und Controlling-Software fx-project jede Art von Unternehmen und Größe zu Kauf oder in der Cloud. fx-project spart Kosten durch weniger Verwaltungsaufwand und erhöht die Sicherheit für Unternehmen. Nähere Infos erhalten Sie unter www.fx-project.de. Mailanfragen an info@fx-project.de werden gerne umgehend beantwortet.

http://www.fx-project.de/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.