Wie überwindet man kritische Unternehmensgrößen und Situationen in der IT-Branche?

0

Bereits zum 8.ten Mal lädt die Gruppe mittelständischer IT-Unternehmer (XING und linkedIn mit über 2.200 Geschäftsführern und Vorständen und Gesellschaftern aus IT-Unternehmen) zum Gedankenaustausch ein. Der Gründer des Netzwerkes Andreas Barthel, Geschäftsführer der connexxa und Alexander Pöhnl, Geschäftsführer von Pöhnl&Schottler organisieren wieder diese Veranstaltung, um mittelständischen IT-Unternehmern eine Plattform zum Austausch zu geben.

Inzwischen hat das „IT-Unternehmerfrühstück„, daß 14-täglich von IT-Unternehmern in Frankfurt/Eschborn, Karksruhe, Ludwigsburg und Wien organisiert wird, regen Zuspruch gefunden, weil IT-Unternehmer sich auch „live“ treffen wollen – jenseits der social media.

Über 3.500 IT-Unternehmen in Deutschland befinden sich in einer sogenannten kritischen Unternehmensgröße mit ca. 15 – 25 Mitarbeiter. Als Redner auf der Veranstaltung haben wir erfahrene IT-Unternehmer/Innen gewonnen, die von Ihren Erfahrungen in den unterschiedlichsten Unternehmensgrößen berichten.

Die Veranstaltung wird von Herrn Jürgen Penth, Geschäftsführer der Spectrum IT-PROV GmbH moderiert.

Das Thema der Veranstaltung:

„Wie überwindet man kritische Unternehmensgrößen und Situationen in der IT-Branche“

Die Vorträge:

„Die Unternehmens-Bewertung in der IT – was wirklich zählt“
Andreas Barthel, Geschäftsführer der connexxa

„Als Mittelständler bestehen gegen große Mitbewerber“
Brigitta Schrempp, Geschäftsführende Gesellschafterin der schrempp-edv GmbH

„Von 0 auf 350+ MA als Individualentwickler“
Rainer Vehns, Vorstand der codecentric AG

„Der erfolgreiche Change vom Projekthaus zum Softwareunternehmen“
Siegfried Wagner, Geschäftsführender Gesellschafter der IN-GmbH

„Herausforderung Marketing: Mit wenig Ressourcen viel erreichen“
Alexandra Sobek-Wagenbach, Geschäftsführerin der sobek agency

„Kritische Situationen: Wo der Vertrieb in der IT-Branche härter wird“
Alexander Pöhnl, Geschäftsführender Gesellschafter von Pöhnl & Schottler

Einen Eindruck von der Veranstaltung gewinnen interssierte Teilnehmer in der Zusammenfassung vom IT-Unternehmertag 2015: Eindrücke vom IT-Unternehmertag 2015.

Das ausführliche Programm und die Anmeldung ist möglich über:

Anmeldung/Agenda

 Die Organisatoren der Veranstaltung erwarten wieder regen Zuspruch und interessante Diskussionen, die IT-Unternehmer auch 2017 beflügeln.

http://it-unternehmertag.de/8-it-unternehmertag/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.