Wind Firming mit Schwungrädern

0

Die Schwungrad-Energiespeicher von STORNETIC gleichen Leistungsschwankungen von Windkraftanlagen nachhaltig aus

Erstmals stellt STORNETIC seine Energiespeicherlösung für Windparks vor. Die Schwungrad-Energiespeicher des Jülicher Technologieunternehmens ermöglichen es Betreibern von Windparks, die Leistungsschwankungen ihrer Windkraftanlagen nachhaltig auszugleichen. Auf diese Weise kann die Leistungsabgabe der Windparks besser geplant werden. „Die Volatilität der Windkraft wird die Windparkbetreiber künftig vor große Herausforderungen stellen“, erklärt STORNETIC-Geschäftsführer Dr. Rainer vor dem Esche. „Mit den Schwungrad- Energiespeichern von STORNETIC steht jetzt eine neue Lösung zur Verfügung. Unsere Speichermaschine EnWheel® ermöglicht es, Lastspitzen abzufangen und auf diese Weise die Leistung ganzer Parks gleichmäßiger und vorhersehbarer zu machen.“

stornetic_energy_storage_enwheel_innotrans_2016Schwungrad hilft Windrad

Ein zweiter Vorteil besteht darin, dass die Schwungrad-Energiespeicher in Kombination mit Windkraftanlagen künftig in der Lage sein werden, Netzdienstleistungen zu erbringen. „Das ist ein idealer Ausgangspunkt für die Herausforderungen der Zukunft“, so Dr. Rainer vor dem Esche weiter. Der Schwungrad-Energiespeicher EnWheel® ist in der Lage, Lastwechsel im Millisekundenbereich aufzunehmen. Die Speicher sind für mehr als 100.000 Lastwechselzyklen ausgelegt und behalten über die gesamte Lebensdauer ihre die volle Kapazität. Sie eignen sich daher insbesondere für Anwendungen, bei denen viele schnelle Lastwechsel gefordert sind. EnWheel® ist ein mechanischer Energiespeicher – frei von Chemikalien – und vollständig recyclebar.

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Eine Antwort verfassen