YAVEON-Branchen-Lösung für Chemie, Pharma, Medizintechnik und Nahrungsmittelindustrie ab sofort auf Microsoft Dynamics NAV 2016 verfügbar

0

Bereitstellung in der Cloud und in Verbindung mit Office 365 bietet mehr Komfort für mobile Mitarbeiter und verteilte Teams.

YAVEON hat seine Branchenlösung YAVEON ProBatch für das aktuelle Release Microsoft Dynamics NAV 2016 freigegeben. Die Lösung ist bereits durch die Entwicklungsrichtlinien und die erstellten Testdokumente für den Einsatz im validierten Umfeld vorqualifiziert.   Für das aktuelle Release wurden auch viele der Funktionen von ProBatch verbessert, um den Anwendern in Zukunft noch mehr Komfort zu bieten:

  • Chargensplitt bzw. -zusammenführung und Umfüllaufträge lassen sich jetzt noch leichter vornehmen
  • Die Etikettenbilanzierung wird jetzt im Standard ausgeliefert
  • Die Erfassung von Verbrauchsbuchungen und Ist-Meldungen in der Produktion wurde ergonomischer gestaltet
  • Die Leihgebindeverwaltung wurde weiter in die Logistikprozesse integriert.
  • Chargenrückverfolgungsdaten werden jetzt jederzeit im Hintergrund verarbeitet
  • Das Einfügen und Verwalten von Textbausteinen wurde optimiert

NAV 2016 integriert ERP in die Office Welt

Microsoft Dynamics NAV ist die erste Lösung von Microsoft, die sowohl auf allen Clients vollständig funktioniert, als sich auch zu 100% in Office 365 mit SharePoint und PowerBI integriert. YAVEON ProBatch nutzt diese Services von Microsoft und bietet damit intelligente Dialoge und Geschäftsprozesse für Chemie, Pharma, Nahrungsmittelindustrie und Medizintechnik an. So lassen sich – neben den Transaktionsprozessen – zum Beispiel Supply-Chain-Daten austauschen, Reklamationen und Abweichungen in CAPA managen oder mobile Mitarbeiter arbeiten gemeinsam an Planungs-Dokumenten.

YAVEON ProBatch
YAVEON ProBatch ist eine Erweiterung des Microsoft Dynamics NAV Standards für die chargenfertigende Industrie: Umfassende Module für die Chargenrückverfolgung, die Datensicherheit, das Qualitätsmanagement, die Produktionsplanung und Logistik sorgen dafür, dass Unternehmen aus der Chemie-, Pharma-, Kosmetik- und Nahrungsmittelindustrie ihre Prozesse übergreifend automatisiert abwickeln können. Ein für die Branche ausgelegtes Handelsmodul mit Provisionen, Verbandsabrechnung, Streckengeschäften und EDI sowie die Integration von Gefahrstoffsystemen, Waagen, mobilen Geräten und vielen mehr runden die Lösung ab und bieten für Hersteller, Zulieferer und Händler alle wesentlichen Funktionen. Standard-Referenzmodelle, vorbereitete Auswertungen auf der Basis branchentypischer Kennzahlen und ein integriertes Workflow- und Dokumentenmanagement-System ermöglichen die weitere Automatisierung der Geschäftsprozesse über die ERP-Prozesse hinaus sowie ihre kontinuierliche Optimierung.

http://www.yaveon.de/

Disclaimer:
„Für den oben stehenden Beitrag sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Nutzer verantwortlich. Eine inhaltliche Kontrolle des Beitrags seitens der Seitenbetreiberin erfolgt weder vor noch nach der Veröffentlichung. Die Seitenbetreiberin macht sich den Inhalt insbesondere nicht zu eigen.“

Share.

Es sind keine weiteren Kommentare möglich.